„Mit Alltagsbewegung wird jeder Tag zu einem guten Tag! Denn es muss nicht immer Sport sein, sondern bereits 1.000 Schritte wirken sich positiv auf Blutdruck und Blutzuckerwerte aus! Ein Motivationsclip der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention zeigt, wie einfach ein Einstieg sein kann.“

„Bewegungsmangel ist in Deutschland schicht- und altersübergreifend weit verbreitet und trägt dazu bei, dass Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2 und andere nichtübertragbare Krankheiten weiter zunehmen. Nur jeder 5. Erwachsene und nur jedes 4. Kind/Jugendlicher bewegt sich die empfohlenen 60 Min. am Tag. Die Menschen in Deutschland sitzen zu viel, im Durchschnitt 7,5 Stunden pro Tag. Das wollen wir ändern!“, sagt Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe.